MUSIK

Previews: Alben, die man in Zukunft kaufen sollte (Links+Streams)

Hallo Sommer! Für manche fühlt es sich gerade an, als ob sie in der Hölle einen Kurzurlaub verbringen, für andere kann man den Ofen nicht weiter aufdrehen. Bei den kleinen Nachteilen des Sommers wie nicht klimatisierte öffentliche Verkehrsmittel oder den Deo-Verweigerern kann man auch den Feierabend wieder im Freien genießen.

Aber was macht einen perfekten Sommerabend noch perfekter? Rischtisch! Gute Musik. Ich schimpfe ja ganz gerne über alles und jeden, aber hier kommen ein paar Platten, die man auf keinen Fall übersehen sollte diesen Sommer:

Fat Freddy’s Drop – Blackbird

Darauf habe ich seit JAHREN gewartet; FFD sind zurück! Die wohl beste Dub-Band der Welt bringt am 24.6 ihr drittes Studioalbum heraus. Blackbird bleibt den Vorgänger-Alben treu und feiert sich selbst wie immer mit einem unverwechselbarem Sound.

Die tollen Menschen von der Zeit haben auch einen exklusiven Album Stream für euch, um in das Album reinzuswingen.

Ich als jahrelanger Fan hatte ein wenig Pipi in den Augen, als ich das Album gehört habe, weil es so verdammt schön ist!
Live sind FFD auch ein absoluter Wahnsinn – Vor 2 Jahren im Capitol Offenbach haben die Herrschaften 3 Stunden durchgezogen. Bis Heute eines der besten Konzerte, wenn nicht DAS beste, welchem ich beiwohnen durfte. Im Oktober wieder in Deutschland.

Kaufen!

 

Mayer Hawthorne – Where Does This Door Go

Ich mag den Hawthorne. Sein Soul-Rnb-Funk Sound geht immer direkt ins Ohr. Mit dem Debut „A Strange Arrangement“ hat er für viel Wind in der Szene gesorgt. Nun erscheint sein neues Album „Where Does This Door Go“ am 16.7..

Der nette Hawthorne hat auch schon ein paar Songs als Preview vom neuen Album für euch auf Soundclound:

[soundcloud url=“http://api.soundcloud.com/tracks/91314187″ params=““ width=“ 100%“ height=“166″ iframe=“true“ /]

[soundcloud url=“http://api.soundcloud.com/tracks/84055513″ params=““ width=“ 100%“ height=“166″ iframe=“true“ /]

Bin gespannt. Bisher hat er mich nicht enttäuscht.

 

Jay-Z – Magna Carta Holy Grail

Chris hat euch ja schon positiv vorgewarnt :

Ich raste mal kurz aus vor Spannung……bin wieder da. Durchatmen, tief durchatmen. OMG HOVA IS BACK!!! Das Album wird Kanye so rasieren, am besten noch mit durchtrennter Halsschlagader. Eine Platte, die hoffentlich zeigt, dass es noch guten Hiphop im Jahre 2013 gibt.

Rls: 4 Juli – Samsung Glückspilze früher!

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=B–ZARCwSIE

 

Ta-Ku – DOWHATYOULOVE

Ta-Ku hat ein wunderschönes Beat Album produziert mit einigen Perlen drauf. Wer Onra oder Oddisee mag, wird das Album auch abfeiern. Überzeugt euch selbst im Albumstream:

[soundcloud url=“http://api.soundcloud.com/playlists/6836204″ params=““ width=“ 100%“ height=“450″ iframe=“true“ /]

Auf Bandcamp bekommt man das Ding schon. Verkauf der Vinyl und iTunes Release am 24.6.

Es wird, so glaube ich, ein schöner Musiksommer!

Genießt euer Leben.

Cozy

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*