FRANKFURT, MUSIK

RUN FFM Cupcakes #11 (Soundcloud-Playlist) x Red Bull Thre3style (Review)

Gude aus dem noch müden Berlin.
Es war ein recht spannendes Wochenende hier in Preußen. Das Fete De La Musique wartete am Freitag mit einem grandiosen kostenfreien Lineup im Mauerpark (Prenzlauer Berg) auf, wo Schlachthofbronx und Buraka Som Sistema versuchten sich gegenseitig in Sachen Exzessivität zu überbieten. Wer sich zwischen Trap, Bass, Koduro, Baile Funk und ner gehörigen Portion Dancehall und Dirty South-Hip Hop wohl fühlt, ist definitiv auf seine Kosten gekommen. Fast so schön wie am Strand von Rio oder Montego Bay (glaub ich). Die Sick Girls und Modeselektor waren auch am Start, aber eher nicht erwähnenswert.

Samstag waren dann die Frankfurter in der Stadt und haben Air Fuss One bei seinem Unterfangen unterstützt, die Deutschlandmeisterschaft des Red Bull Thre3style nach Hause zu bringen. RUN FFM-Kollege DJ K3N MAST3RSmeine Wenigkeit sowie etliche Frankfurter haben versucht dieses Unterfangen durch ausgelassenes Crumpen, Skandieren unserer Herkunft und frenetischen Beifallsbekundungen zu sichern. Allerdings schien der Sieger in DJ Eskei83 schon vor dem Abend festgeschrieben worden zusein. Sehr schade, denn die einhellige Meinung war natürlich für Air Fuss One – und wenn er schon nicht das Baby mit nach Hause nehmen sollte, dann wäre man gewillt gewesen, den Pott nach München zu DJ Dan Gerous wandern zu lassen. Sah auch Eskei83 so (siehe Facebook). DJ Hedspin aus Kanada (Sieger von 2011) hat dann am Ende allen Anwesenden nochmals gezeigt, wie es sich so in 100%-iger Perfektion anhört – das mit dem Auflegen. Chapeau! 

1043866_10151557151671723_1361765488_n

Musik gibt es heute auch noch:

1.) DJ Dan Gerous – Life’s A Beach Mix #1
Der sympathische Münchner mit dem extraordinären Bartwuchs hat definitiv gezeigt, dass es sich demnächst mal anbietet auf eine Yum Yum-Party nach Bayern zu reisen. Baus!

2.) Sasha Marie – After Her (Mix)
RnB 2013. Kein poppiger Rihanna-Firlefanz. Keine Kompromisse. Einfach nur ehrliche, gute Musik. In einem fantastischen Mix. Durch-die-Woche-Soundtrack.

3.) Tank – Freaky (LO Remix)
LO aus Mannheim haben wahrscheinlich noch nicht so viele auf dem Bildschirm. Sollte man im Auge behalten. Einer der fähigsten Leute auf Soundcloud. Gewollt anders, ungewollt fantastisch. Diesmal etwas konservativer. Aber feierlich.

4.) Staycen x Koen – Amazing
Koen ist so einer DER Producer der Stunde. Wer es gerne „laidback“ und extraordinär hat, findet auf seinem Soundcloud-Profil einen Diamanten nach dem anderen. Fabuloso !

5.) DJ Libster – AahFresh! #1306 (Mix)
Frankfurt. Libster. AahFresh! Diese Mix-Reihe läuft immer runter wie warmes Öl. Eigentlich eher passend fürs Wochenende aber hey – man kann doch auch montags schon wieder so langsam in Feierlaune kommen.

6.) Buraka Som Sistema – Peaches
Ooooffff! Trinidad & Tobago. Karneval. Shake What Ya Mama Gave Ya! Sofort.

https://soundcloud.com/malibee/sets/runffm-cupcakes-kw26

Malibee

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply


*