EVENTS, SNEAKER

ADIDAS MUTOMBO (SNEAKER RELEASE)

Heute erscheinen die nächsten Signature Schuhe eines großen Centers aus den 90ern: die adidas Mutombo aus der Saison 1992/1993 – seine zweiten NBA-Saison, nachdem er gleich als Rookie zum All Star berufen wurde und die Liga schon in Rebounds als auch Blocks anführte. Dazu veranstaltet afew in Düsseldorf heute Abend übrigens auch ein sehr cooles Event (leider weit weg für uns).

Man erkennt es schon an dem stylischen Design, dass Dikembe Mutombo Mpolondo Mukamba Jean Jacque Wamutombo aus Afrika, genauer gesagt aus dem damaligen Zaire stammt, bevor er nach Amerika ging, um seinen großen Traum zu verwirklichen, aber lassen wir ihn sich nochmal selbst in seinem Haus vorstellen, in dem es verboten war, dass Bälle über ihn hinweg geschossen werden. Ihr erinnert euch an den legendären Finger!! NOT IN MY HOUSE!

Wie oben erwähnt veranstaltet afew zusammen mit adidas originals heute ab 20:00 eine Sneaker Release Party mit entspannter Musik, Snacks, Drinks, NBA Hang Time Arcade Game und einem sensationellen Kuchen!!! Geht auf jeden Fall hin,wenn ihr in der Gegend seid. Mehr dazu seht ihr in der Galerie, während der Schuh aber auch schon online bestellt werden kann – da gibt’s übrigens auch den Mutombo-Beutel dazu!

Wenn ich den Namen Dikembe Mutombo höre, muss ich immer an die Szene denken, wie er sich unter die Dusche bückt, damit er duschen kann. Diese Szene ist auch Teil des folgenden Videos „Light-Hearted Moments with Dikembe Mutombo“, in dem er als sehr lustiger Zeitgenosse rüber kommt. Nicht so lustig war er auf dem Feld für seine Gegenspieler, denn er hat sie alle geblockt – von Patrick Ewing, Michael Jordan und Shawn Kemp bis hin zu Dirk Nowitzki. Zu sehen im zweiten nun folgenden Video mit ein paar seiner basketballerischen Highlights.

Gandino

 

(Quelle Bilder: afew)

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*