MUSIK

PUSHA T F/ KENDRICK LAMAR – NOSETALGIA (MUSIKVIDEO)

THIS MOTERFUNKING PUSHA T!!! THIS IS MOTHERFUCKING PUSHA T!!!!!!!

Nein, ich werde jetzt nicht in einen Yeezy Rant verfallen, aber ganz Unrecht hat er ja nicht. The Clipse haben wir schon viel zu verdanken, und so bezeichnet er Pusha als „heart of the motherfucking culture“ (viele Schimpfwörter, ich weiß – aber alles Zitate von hier)! Da passt auch folgendes Musikvideo, das – als Beispiel – unser gute Meezy unter dem Titel „Achtung Rap!“ auf Facebook gepostet hatte. Kennt man gar nicht mehr so, aber in diesem gibt es vom New Yorker Rapper und seinem Featuregast, dem selbsternannten „King of New York“, Kendrick Lamar wirklich puren Rap.

Gandino

 

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply PUSHA-T AM 02.06.2014 IM GIBSON #MNIMN (KONZERT) auf RUN FFM 19. Januar 2014 at 9:12

    […] meisten davon sind mittlerweile auch als Musikvideo erschienen (wir hatten auch schon “Nosetalgia” gepostet), warum also mit “Suicide” nicht noch ein weiteres, das auch den […]

  • Reply SCHOOLBOY Q AM 03.05.2013 IM GIBSON (KONZERT) auf RUN FFM 29. Januar 2014 at 15:07

    […] meisten davon sind mittlerweile auch als Musikvideo erschienen (wir hatten auch schon “Nosetalgia” gepostet), warum also mit “Suicide” nicht noch ein weiteres, das auch den […]

  • Leave a Reply

    *