FRANKFURT, MUSIK, VIDEO

MUSIKVIDEO-UFFSCHNITT SPEZIAL: ĆELO & ABDÏ – UNDERGROUNDCHIEFS, NUR NOCH 60 SEKUNDEN & GENERATION TSCHÖ! (MUSIKVIDEOS)

Wow, was da von den Herren Ché du Zoo & Ab-D-I in letzter Zeit so alles kommt. Deswegen hier ein Musikvideo-Uffschnitt Spezial mit den drei Musikvideos „Undergroundchiefs“, „60 Sekunden“ und „Generation Tschö!“ zu ihrem Ende Mai erscheinenden Album „Akupunktur“.

Ganz frisch auf der Theke befindet sich der Mikis Fontagnier Streifen zu „Undergroundchiefs“, in dem neben viele Namen auch das schönste Eintracht-Tor in den Rhymes gedroppt wird!! Produziert wurde der Untergrundbeat von Abaz für Deutschlands Meth & Red.

Dass sie einen Oscar wollen, wussten sie schon auf dem „Mietwagentape“ – nun erfolgte mit dem Kurzfilm x Musikvideo zu „Nur Noch 60 Sekunden“ der erste Schritt dorthin. Grundlage für den m3-Beat (der übrigens den Großteil des Albums produziert hat) ist das soulige Sample von Johnny Taylor aus dem Jahre ’69 (na klar!!!).

Gastrollen wurden an unseren Lieblingskanalreiniger SSIO, Veysel, Olexesh und Julia Dietze sowie sogar an Moritz Bleibtreu vergeben. Doch was mit Hollywood – Frankfurt, Brudi!!!

À propos „Nur Noch 60 Sekunden“, da gibt es noch ein ziemlich cooles Making Of, das Moritz Bleibtreu als großen Fan von aktuellem deutschen Hip-Hop zeigt:

„Also jetzt muss doch mal einer verstehen, auch die Linksintellektuellen schlauen Menschen da draußen, das Feuilleton Deutschland, HALLO, das muss doch jetzt mal einer verstehen, dass das echt, also, weißte, alle labern über Integration und sagen dies das und nee das funk… und HALLO, hier hast du Leute, die teilweise noch nicht mal einen Realschulabschluss haben und einfach sich mit deutscher Sprache auseinandersetzen und die deutsche Sprache benutzen um – ich hasse das Wort, aber scheiß drauf – KUNST zu machen so ne ,und das ist es, was es für mich ist, und das respektiere ich sehr, das kommt aus dem Bauch und auch aus anderen Teilen des Körpers.“ – Moritz Bleibtreu im Making Of zu „Nur Noch 60 Sekunden“

Zu guter Letzt sind wir jetzt in rückwärts chronologischer Reihenfolge bei dem Video zur ersten Single „Generation Tschö!“ angelangt, für das sich ebenfalls Mikis Fontagnier von der Famefabrik verantwortlich zeichnet. Das Treatment dafür allerdings stammt vom guten Ćelo Tarantino, der Beat von m3, Bruder, m3!

Ebenfalls gibt es hier ein kurzweiliges Making Of, in dem ihr auch El Palmo in Aktion seht, den ihr vielleicht noch von einer unserer früheren Parties her noch kennt.

Das Album „Akupunktur“ gibt’s ab dem 30. Mai beim Musikhändler eures Vertrauens, aber natürlich auch schon als Pre-Order. Die limitierte Fanbox mit Azzlack Vokabelheft„Bolzer Ligue 1“ Shirt ist leider aber schon ausverkauft!!

celo-abdi-akupunktur-tracklist

ĆELO & ABDÏ: HomepageFacebookTwitterInstagramYouTube auf RUN FFM

Gandino

 

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply MUSIKVIDEO-UFFSCHNITT #2 MIT MARTERIA, TĀLĀ, KYAN, BAS + J. COLE, OLLI BANJO & MISTER SANTOS (MUSIKVIDEOS) auf RUN FFM 11. Mai 2014 at 11:42

    […] gab’s ja schon eine Spezialausgabe mit Ćelo & Abdïs neuen Videos, aber da auch in den letzten Tagen noch mehr coole Musikvideos erschienen sind, gibt’s die […]

  • Leave a Reply

    *