EVENTS, MUSIK

DA BESTE: DCVDNS & MÄDNESS & DÖLL AM FREITAG IN DARMSTADT

da-beste-maedness-doell-dcvdns

Am Freitag, dem 27. März 2015 sind die beiden Lokalpatrioten Mädness und Döll, eben DA BESTE, was Rap in Darmstadt zu bieten hat, gemeinsam mit dem Saarländer MC DCVDNS zu Gast in der Centralstation.

Der Darmädter Jung Mädness begann seine Hip-Hop-Karriere als Freestyle-Rapper auf verschiedenen Jams sowie als Backup-Rapper von Olli Banjo. Bereits 2004 begann er eine Solokarriere, doch in den letzten Jahren war es musikalisch eher still um ihn. Im vergangenen Oktober kam seine neueste und erfolgreichste EP „Maggo“ raus. Christian Brandes bringt es auf den Punkt: „Der Gude rappt als hätte man ihm nach 200 Jahren die Zahnspange entfernt: Einfach drauf los und mit Spaß an der Sache. Für den Beat hätten Jay-Z und Kanye ihrer Mütter, Schwiegermütter und Schwippschwiegermütter verkauft.“

Und wenn Mädness mal gerade nicht am Mic steht, kümmert sich „De Gude“ um ne GUDE Bierversorgung. Das ist Maggo!

In Sachen Raperfolg braucht sich Döll mittlerweile nicht mehr hinter seinem großen Bruder Mädness verstecken. Die meisten Rap-Fans kennen ihn vor allem in einem Duo-Zusammenhang: Mit seinem Partner Nomis veröffentlichte er anno 2011 eine LP namens „Alles im Kasten“ – ein eigenwilliges, vielseitiges und vor allem dopes Album, das in einschlägigen Kreisen immer noch gern aus dem Regal geholt wird. Drei Jahre später ist Döll nun mit einem eigenen Projekt zurück: „Weit entfernt“ heißt seine von Kollege Schnürschuh, Brenk, Dexter, Sterio und Gibmafuffi produzierte Solo-EP. Gebt euch!

Neben den beiden Darmstädter Locals ist auch noch DCVDNS am Start. Wenn dieser nicht gerade bei „Schlag den Raab“ mitmacht oder der gesamten YouTuber-Szene den Mittelfinger zeigt, arbeitet er fleißig an seinem dritten Album, welches endgültig das beste deutsche Rap-Album aller Zeiten werden wird. Daher gibt es auch keine Deadline, sondern das Album kommt, wenn es kommt. Natürlich lassen sich auch die ersten beiden Alben „Brille“ und „Der Wolf im Schafspelz“ gut hören, denn DCVDNS ist einfach ein Gangster.

Also wenn das nicht genug Gründe sind, am Freitag nach Darmstadt zu fahren… Falls wir aber noch mehr Überzeugunsarbeit leisten müssen, könnt ihr hier nachlesen, was schon bei Maggos Release-Party abging. Der Weg lohnt sich!!!

DA BESTE: MÄDNESS, DÖLL & DCVDNS
Freitag, 27. März 2015 – Einlass: 20:00 – Beginn: 21:00
Centralstation, Im Carree, 64283 Darmstadt
13,90€ VVK – Tickets
15,00€ AK
Facebook-Event

da-beste-maedness-doell-dcvdns-banner

DÖLL: FacebookTwitterInstagramYoutube

MÄDNESS: FacebookTwitterYoutube

DCVDNS – FacebookTwitterInstagramYoutubeHomepage

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*