EVENTS, FRANKFURT, MUSIK

„Die Tapefabrik ist tot – Lang lebe die Tapefabrik!“ heißt es am 20.09. zur Rettung des Underground-Rap-Festivals in Wiesbaden!

tapefabrik-sep2015

Anfang des Jahres waren wir noch auf der Tapefabrik #5 unterwegs und jetzt schon dürfen wir eine neue Veranstaltung ankündigen. Diese trägt allerdings nicht die #6, sondern den Titel „Die Tapefabrik ist tot – Lang lebe die Tapefabrik!“. Leider musste der Veranstalter 2015 Insolvenz anmelden und schmeißt jetzt eine letzte Sause zur Rettung der Tapefabrik.

Der engste Kreis der Familie, Freunde, Partner und vor allem natürlich IHR seid eingeladen, um der Tapefabrik die letzte Ehre zu erweisen. Die Veranstalter versprechen Überraschungen von ihren langjährigen Freunden und zu erwerbende Hinterlassanschaften. Sowohl diese und die Einnahmen der Tickets als auch teils eingesparte Gage der Künstler werden zu 100% zur Rettung der Tapefabrik eingesetzt.

Das Lineup ist mittlerweile ebenfalls veröffentlicht worden. Mit dabei sind Vega & Bosca, die Funkverteidiger, Cr7z, eloQuent, Luk&Fil, Credibil, Separate, Pimf, Prezident & Kamikazes, LUX & Cap Kendricks, Jephaza und PacsOnWax. Als Headliner sind mittlerweie auch  Retrogott & Hulk Hodn angekündigt.

Neben den Konzerten wird es in Kooperation mit dem Splash! MAG einen Beatfight geben, bei dem einige der „rennomiertesten Producer der Szene“ gegeneinander antreten werden. Darüber hinaus wird es ein Battle geben, ausgerichtet von den „Don’t Let The Label Label You“-Jungs.

Auch könnt ihr bei einem Soli-Verkauf vor Ort zusätzlich dafür sorgen, dass es auch im Januar 2016 wieder eine Tapefabrik gibt oder euch den Sampler mit 19 exklusiven Tracks sichern!!

Auf dass die Tapefabrik wieder auferstehen möge!

 

TAPEFABRIK #5
Sonntag, 20.09.2015 – 13:00 Uhr
Schlachthof Wiesbaden, Murnaustraße 1 , Wiesbaden
23,25€ zzgl- Gebühren – Tickets
Facebook-Event

TAPEFABRIK: Webseite – Facebook – Instagram – Twitter – YouTube

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*