DESIGN, FRANKFURT, STREETWEAR

G-SHOCK COOL BLUE: So stabil wie Frankfurt!

gshock

Heute dürfen wir Euch eine Fotostrecke zur neuen COOL BLUE Serie von G-Shock vorstellen! Die letzten Abende war ich zusammen mit Johannes „Turtle“ unterwegs. Wo ist das richtige Terrain für solch robuste Uhren, richtig – natürlich die Frankfurter Innenstadt. Auf unserem Streifzug durch die City haben wir die modernen und schicken Schmuckstücke fix ins urbane Licht gesetzt.

Für uns ist eine Armbanduhr nicht nur bloß eine Uhr, sie ist ein Schmuckstück und wunderbare Ergänzung zum sonst eher schlicht gehaltenen Outfit. Unverwüstlich sollte sie sein, denn in unserem Alltag als Freerunner muss sie sich stehts im urbanen Umfeld als praktisch und robust erweisen.

Um dies zu klären, haben wir die G-Shock Uhren der Cool Blue Serie einmal genauer unter die Lupe genommen.

Gshock 21Gshock1Gshock 7Gshock 10Gshock 15Gshock 27Gshock 29JSK_1105-Bearbeitet-8JSK_0881-1-2JSK_0896-2-2JSK_0983-3JSK_0994-4JSK_1208-5JSK_1621-Bearbeitet-6JSK_1660-7Gshock 33

Die Uhren waren ein optimaler Begleiter auf unserer Tour durch die Straßenschluchten, Hinterhöfe und Dächer von Frankfurt. Zeitlos, aber immer sekundengenau. Denn neben einem stylishen Accessoire verfügen sie natürlich über die bekannten G-SHOCK Features wie Displaybeleuchtung, Mineralglas, Countdown, Wecker, Stoppfunktion und sind stoßfest und wasserdicht bis 20 Bar.

Die GA-200CB-1AER, GA-100CB-1AER und GA-110CB-1AER bekommt ihr demnächst beispielsweise bei unseren Kumpels von 43einhalb, THE GOOD WILL OUT oder FIRMAMENT. Mehr zur Cool Blue Serie erfahrt ihr hier.


G-SHOCK
WebseiteFacebookInstagramYouTubeauf RUN FFM


Die Bilder entstanden in gewohnter bester Teamarbeit mit Turtle. Außerdem dürft ihr Euch noch auf ein Video freuen, welches wir gedreht haben. Hier werdet ihr als Erste davon erfahren. Was meint ihr zu den Bildern?

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*