EVENTS, FRANKFURT

Auch in diesem Jahr heißt es wieder „The Magic Returns For One Night“ bei Dorian Gray 2.017

doriangray2punkt0-mainfloor-01-ralphlarmann-b

Und das nicht nur irgendwo am Frankfurter Flughafen: Wie auch schon 2015 und 2016 wird direkt am Gate mit Ausblick aufs Vorfeld gefeiert als auch in dem Flugzeug, das direkt davor steht. Ja, konnten wir uns auch kaum vorstellen – doch wie es vergangenes Jahr war und was euch am 02.06.17 erwartet, lest ihr hier.

Los ging es für alle Party-Gäste mit einem Shuttle einmal quer am Terminal 1 entlang zum Party-Gate. Perfekte Einstimmung auf die außergewöhnliche Location, die – wie wir alle wissen – in der Nacht mit all den Lichtern einen ganz besonderen Charme entfaltet. Am Gate angekommen, ging es ein paar Treppen hoch & wir waren schon mitten am Mainfloor angekommen – dort wo sonst Fluggäste auf ihren Abflug warten.

Es erwartete uns dort eine Party, die eine entspannte und ausgelassene Stimmung zuließ. Nicht zuletzt dadurch, dass das Publikum komplett heterogen war – von jung bis alt, ausgeflippt bis normal, schick bis leger war alles dabei. Wenn die damaligen Partys des Dorian Gray ebenfalls so waren, dann kann ich gut verstehen, wieso Feierlaunige damals auch in Kauf genommen haben, auf die erste S-Bahn morgens zu warten, sollten sie doch an der Tür abgewiesen werden.

Nun ist Dorian Gray 2.0 im Rahmen des BigCityBeats WORLD CLUB DOME schon vor zwei Jahren ins Leben gerufen worden und soll nicht einfach den alten legendären Club kopieren, sondern vielmehr Airport Clubbing modern interpretieren. Es gibt zwar auch einen Classic Floor, der an das Original erinnert, aber so gehört es nun auch dazu, dass ein Flugzeug zum Dancefloor umgewandelt wird. Vergangenes Jahr war es ein Jumbo-Jet Boeing 747, wie ihr hier seht – dieses Jahr wird es ein Airbus A340 sein.

doriangray2punkt0-b747-01-ralphlarmann doriangray2punkt0-b747-02-michaelhousetunes doriangray2punkt0-b747-03-michaelhousetunes

Nicht verwunderlich, aber ein paar Herausforderungen für die Organisatoren, dass sich vor dem Fingerdock längere Schlangen bilden als vor einem Flug nach Los Angeles – wann kann man schonmal in einem Flugzeug feiern? Allerdings lassen das die Sitzreihen nur sehr eingeschränkt zu, aber es ist natürlich schon mal etwas ganz Einmaliges, sich zu DJs und Live-Musik in den Flugzeugsitzen niederzulassen. Vorab hat der Flieger dann schon Gäste sowie DJs, die auch schon während des Flugs auflegten, zur Eröffnung des WORLD CLUB DOMEs gebracht.

Dieses Jahr erwarten euch die internationalen Top-DJS Roger Sanchez und Alle Farben auf dem Mainfloor, DJ DAG, Talla 2XLC, Taucher oder Tom Wax als auch Special Guest Westbam auf dem Classic Floor sowie ein besonderes Programm im A340.

Registriert euch jetzt, um den Ticket-Link zum Vorverkaufsstart zu erhalten – und nicht in die Röhre zu schauen, sondern in ihr zu tanzen!


DORIAN GRAY 2.017
Freitag, 02.06.2017
Frankfurter Flughafen
Facebook-Event


doriangray2punkt0-mainfloor-02-ralphlarmann doriangray2punkt0-mainfloor-03-michaelhousetunes doriangray2punkt0-mainfloor-04-michaelhousetunes doriangray2punkt0-mainfloor-05-michaelhousetunes


Bilder: Ralph Larmann (Beitragsbild, 1, 4) & Michael Housetunes (2, 3, 5, 6, 7)


Um bei weiteren Events und Konzerten in und um Frankfurt auf dem Laufenden zu bleiben, empfehlen wir euch unsere Gruppe mit Veranstaltungshinweisen auf Facebook.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*