EVENTS, FRANKFURT, MUSIK

Tapefabrik Festival 2018 Lineup Update!

Damion-Crowd-Tapefabrik

2015 war Yoscha auf dem Tapefabrik Festival – 2016 war die vermeindlich letzte Sause – 2017 berichtete Viola – und 2018 heißt es erneut HipHop Klassentreffen! Am 10.03.18 findet im Schlachthof in Wiesbaden das Tapefabrik 2018 Festival mit dem Motto: „Untergrund aus Prinzip!“ statt. Hiphop-Liebhaber und Rapnerds, Vinyljunkies und Beatfanatics kommt rum auf “die größte Jam des Landes”. – Totgeglaubte leben länger.


TAPEFABRIK: Webseite – Facebook – Instagram – Twitter – YouTube


Das Lineup ließt sich bis dato wie folgt: Lakmann, T9 (Doz9 & Torky Tork), Betty Ford Boys (Dexter, Suff Daddy, Brenk Sinatra), Retrogott, Motion Man und Kutmasta Kurt, Hiob und Morlockk Dilemma, Architekt, Prezident, Negroman, Veedel Kaztro, Wilczynski, Marz, Tufu (Beatset), Bluestaeb und Wun Two.

UPDATE: Slovy, Notyzze vs. Lux, Disarstar, Waving The Guns (Eloquenz & Antihaltung), Galv vs. Schote, Mädness & Döll, Dexter, KUSO GVKI, Ebow, Damion Davis & DJ Access, Morten, Azudemsk, Figub Brazlevic & MC Rene, Falk Schacht, Pöbel MC, Ecke Prenz, Demograffics, Dennis Real, Enaka und DJ S-Trix sind außerdem zum Lineup dazu gekommen.

„Die Besucher der Tapefabrik sind eher weniger YOLO und eher mehr Backpack. Der Großteil der Besucher ist im Studentenalter, einige im Schüleralter und nur wenige im Kindergartenalter. Die niedrige Smartphonenutzungsrate ist sicherlich ein Grund dafür, dass an diesem Abend tatsächlich Gespräche mit Fremden geführt werden. Das passiert, wenn man sich von der eigenen Truppe absetzt, um sich die Acts zu Gemüte zu führen, die dem eigenen Geschmack zusagen und nicht nur als Herdentier umherläuft.“ – Review 2015

Freut euch auf alte Helden, die man einfach nicht vergessen kann, freshe Newcomer, die man sonst selten zu Gesicht bekommt, Crews und Labels, die in einzigartiger Kombo auf der Bühne stehen und ein Bühnenbild, dass wie in jedem Jahr für diesen einen Abend entworfen und gebaut wird. Ab geht die Lutzi!


TAPEFABRIK 2018
Sonntag, 10.03.2018 – Einlass 16:00 / Beginn 17:00
Schlachthof Wiesbaden, Murnaustraße 1 , Wiesbaden
AK 36,00 € / VVK 30,00 € zzgl- Gebühren – Tickets
Facebook-Event


Um mit weiteren Events und Konzerten in und um Frankfurt auf dem Laufenden zu bleiben, empfehlen wir euch unsere Gruppe mit Veranstaltungshinweisen auf Facebook.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*